1KL Photography

Taking pictures

Wenn ich die Geschichte in Worten erzählen könnte, bräuchte ich keine 
Kamera herumzuschleppen. (Lewis W. Hine)

Warum ich Fotos mache? Weil ich damit Dinge so festhalten kann wie ich sie sehe und es die einzige Möglichkeit ist die Zeit still stehen zu lassen!

Visit my blog

My Services

Studio und on Location mit den Schwerpunkten: Lost Places, Industrie, Reisen, Werbung, People, Portrait, Event.

What I Offer

Sie suchen jemanden der Sie, Ihr Produkt oder Ihr Unternehmen ins rechte Licht rückt? Sie haben eine Idee und suchen jemamden der sie umsetzt?

Ich biete ein Endprodukt in höchster Qualität!

Book me!

Photo Exhibition

Ausstellung "Strahlende Zukunft" auf dem NCN Festival vom 05. bis 07.09.2014.

Weitere Infos auf den Seiten des NCN

About me

Klaus Lechtenberg, Jahrgang 1964. In seinem Portfolio finden sich Fotos von Reisen genauso wie Szenen aus dem "wirklichen Leben". Klaus Lechtenberg ist Künstler der Galerie simply dark.

Strahlende Zukunft

Das NCN Festival gehört seit Jahren zu meinem "Lieblingsfestival". Einmalig schöne Location, ein total lieber Veranstalter und immer wieder ein tolles Line Up. Ich habe hier schon wirklich schöne und ausdrucksvolle Fotos machen können.

Um so mehr freut es mich das ich in diesem Jahr mit meinen Bildern der Reihe "Strahlende Zukunft" einen Beitrag zu diesem wirklich tollen Festival beitragen kann.

" Die Bilder sind im Mai letzten Jahres in der Chernobyl Exclusion Zone entstanden. Auch heute, ein Jahr später überkommt mich immer noch ein "Gefühl der Ohnmacht" wenn ich mir die Bilder ansehe.

Durch eine Stadt wie Pripyat zu gehen in der 49.360 Menschen gelebt haben und zu wissen das ein dauerhaftes Leben hier unmöglich ist, hat mich mehr bedrückt als alles bisher in meinem Leben. Tschernobyl ist heute und bleibt bis in ferne Zukunft eine Todeszone! Ich hoffe ein wenig von diesem Gefühl durch meine Fotos mitgebracht zu haben.

Das neue Gewand

Der Abschied ist nicht einfach gefallen und deshalb findet man die alte Seite immer noch hier. Sie war eine komplette "Eigenproduktion", allerdings war die Pflege mit einigem Aufwand verbunden. Mit der neuen Seite wird das hoffentlich der Vergangenheit angehören. Auch an die Besucher mit Smartphone und Tabltet wurde beim Relounch gedacht.

In den letzten 13 Jahren gab es für 1KL | PHOTOGRAPHY insgesamt 4 x ein "neues Gesicht". 2002, 2003, 2006 und zuletzt 2009. Mit der Wayback Machine könnt ihr selber mal nachsehen.

" Ich hoffe der neue Auftritt gefällt euch und ihr schaut ab und zu mal vorbei, denn "Bilder sagen mehr als 1000 Worte"! "

Da auch die neuen Seiten zum größten Teil von mir selber erstellt wurden, möchte ich euch bitten mir einfach eine kurze Nachricht zu senden wenn euch "Bugs und Fehler" auffallen. Natürlich möchte ich auch gerne Anregungen und Kritik von euch.

Hierfür im voraus vielen Dank!

(Get Your Kicks On) Route 66

Malum est consilium, quod mutari non potest
(Schlecht ist ein Plan, der nicht geändert werden kann)

Geplant war es nicht. Aber ich konnte nicht anders und musste drauf bleiben auf der "66". Endlose Weiten....

Mag sein das es an der Jahreszeit gelegen hat, aber ich war fast alleine. Kein Mensch weit und breit und kaum Autos die mir entgegen kamen. Dach runter, Tempomat rein und der Mustang blubbert vor sich hin. Nur die CDs von Peter Murphy, NIN und Korn die ich in L.A. gekauft hatte waren vom Sound her noch schöner. ;)

" Ein tolles Motiv kam nach dem anderen. Und so ist eine ganze Bilderreihe der "Route 66" entstanden.

So musste ich dann den Grand Canyon aufgrund des nahenden Rückfluges im Schnelldurchlauf mitnehmen, aber was ist schon der Grand Canyon im Vergleich zur Route 66?! ;)

(Get Your Kicks On) Route 66 *sing*

West Coast U.S.A.

Was die East Coast angeht darf ich mich als "alten Hasen" bezeichnen. Von New York bis Key West habe ich dort schon einiges vor die Linse bekommen. Meine erste Bildreihe "New York" ist von 1983 und wenn ich noch im Besitz eines Diaprojektors wäre, würde ich mir die Fotos direkt ansehen.

Was mich allerdings an der West Coast erwartet hat war schon mehr als beeindruckend. So viel Landschaft hatte ich nicht erwartet. Gut das ich alleine unterwegs war und ich mich bei jedem Motiv richtig austoben konnte.

" Auch wenn die meisten der Motive die ich vor der Linse hatte bestimmt schon tausendfach fotografiert wurden, habe ich versucht sie mit "meinem Blick" neu und einzigartig abzulichten. "

Nach einer tollen Woche Portugal im Vorfeld bei der ich meiner Nikon eine "Auszeit" verordnet hatte, war die West Coast fototechnisch genau nach meinen Geschmack. Wieder hier im tristen Deutschland fällt mir nur eines ein: Ich will wieder hin....

NCN - Kulturpark Deutzen bei Leipzig

Wieder einmal das "Festivalsaisonabschlusshighlight". Seit Jahren für mich ein "muss". In diesem Jahr wieder mit vielen "Helden meiner Jugend". Somit haben sich nicht nur meine Nikon`s gefreut und was vor die Linse, sondern ich auch mal wieder ganz viel auf die Ohren bekommen.

Die familiäre Atmosphäre beeindruckt mich immer wieder, das Ambiente des Festivalgeländes macht das Ganze zu etwas besonderem.

" Und bei Phillip Boa habe ich fast den Auslöser vergessen. ;) Habe aber trotzdem ein paar tolle Fotos von ihm bekommen."

Danke ans Team und bis zur Nocturnal Culture Night 2014 sind es ja nur noch ein paar Festivals.....

The Chernobyl Nuclear Power Plant Zone of Alienation

Es gibt Dinge die ich sehen muss damit ich sie begreife. In diesem Fall habe ich viel gesehen, begriffen habe ich es nicht. Und noch schwieriger ist es etwas das man nicht begreifen kann mit der Kamera einzufangen.

Durch die Ereignisse am 26. April 1986 ist nichts mehr wie es war. Fast 400.000 Menschen haben ihre Heimat verloren und wurden umgesiedelt. Geblieben ist eine Großstadt die sich selber überlassen wurde. Und die Natur holt sich wieder was der Mensch verlassen musste.

" 600 Millionen Menschen in Europa sind durch den Radioaktiven Super-Gau gesundheitlich betroffen und von den 830.000 Liquidatoren sind bis 2005 bereits 125.000 verstorben. Von den Verbliebenen sind 90 % schwer erkrankt. Quelle: Die Zeit "

Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Ich hoffe das es in diesem Fall und der Bildreihe "Strahlende Zukunft" auch so ist.....

Contact me

Klaus Lechtenberg
Bahnhofstrasse 4
48734 Reken

E-Mail: x@1kl.de
Phone: +49 177 6666406

Drop me a Line